Home   Kontakt   Impressum  
Högersdorf, der 29.05.2017 um 19:04 Uhr
Ansprechpartner

Mathias Bölke
Maike Weppner
Astrid Wilken-Rath
Sandra Bölke
Renate Wieck



Vogelschießverein | Bericht 2011

Der Vogelschießverein Högersdorf veranstaltet das jährlich stattfindende Vogelschießen sowie verschiedene Veranstaltungen für Kinder und von Kindern. Hier können Sie Berichte der letzten Jahre lesen.



Bericht Kindertheater

schön, dass es allen gefallen hat. Es waren 15 Kinder und Eltern und Großeltern unterwegs, und Spaß hat´s gemacht!

Im Sommer findet das Theater an der Wallhalbinsel statt.

Wollen wir das mal im Sommer 2012 machen?

mehr...

Sandra Bölke, 22.12.11


Vogelschießen 2011

Segeberger Zeitung, 28. Juni 2011

28 Kinder aus Högersdorf kämpften beim Vogelschießen auf dem Dorfplatz um die Königswürden bei Mädchen und Jungen. Es gewannen Pauline Lück, Selina Bausch, Lukas Huckfeldt, Laura Mester, Timo Rohlf und Nico Walther. 20 kleine Kinder amüsierten sich bei Spielen ohne Sieger.

Anja Walther, Vorsitzende des Vogelschießervereins, hatte zusammen
mit ihren Helfern viele Spielstände aufgestellt. Die älteren Kinder stachen auf dem Rad sitzend Ringe und sie warfen mit Pfeilen. Es herrschte ausgelassene Stimmung mit weniger Beteiligung als sonst, aber besonders vielen Helfern in diesem Jahr, berichtete Sandra Bölke. Auch die Erwachsenen spielten und mussten unter anderem die Zahl von Bonbons in einem Glas erraten. Bis 1Uhr am nächsten Tag wurde geschwoft. Text ger/Foto privat


Bildergalerie


Ostern bei uns 2011

Mit 35 Kindern war unser Ostereiersuchen im altbewährtem Osterwäldchen wie in jedem Jahr bei den Kindern heißbeliebt. Das Wetter war herrlich, besser hätte es nicht sein können. Die Feuerwehr hat wieder kräftig den Osterhasen unterstützt, vielen Dank. Auch mit den Feuerwehrauto durften die Kinder wieder mitfahren. Natürlich war auch der Trecker mit Anhänger wieder dabei, welches auch immer wieder ein tolles Erlebnis für Groß und Klein ist. Herzlichen Dank an Klaus Doose fürs Treckerfahren und für den Anhänger, der kam von Uli Jordan.


Bildergalerie

Diesmal gabe es Kleinigkeiten zur Stärkung für die Kinder. Beim nächsten mal soll es wieder Grillen geben zusammen mit der Feuerwehr. Wir brauchen die Unterstützung der Eltern, sonst gehts nicht!

Sandra Bölke


Fasching 2011

Auch in diesem Jahr fand wieder ein Faschingsfest für die jüngeren Dorfbewohner statt. Kuchen war für alle, d. h. Groß und Klein reichlich da.

14 bunt verkleidete Kinder fanden diesmal am 19. Februar 2011 den Weg ins Gemeindehaus, zwar weniger als in den letzten Jahren, aber angesichts dessen, dass wir beim Aufbau nur 3 Leutchen waren, doch immerhin, dann war die Arbeit nicht um sonst.

Diesmal waren die Väter im großen und ganzen die Spielemacher! Vielen Dank an Torge und Mathias! Jonas hat wieder gerne die Musik gemacht. Naschis gab es natürlich auch wieder, die dürfen ja auch nicht fehlen, denn Kamelle, Kamelle solls doch regnen!

Also auf dass das nächste Faschingsfest wieder ein ganz besonderes wird!

Sandra Bölke