Bild: Alternating Items

Fahrbücherei

Segeberger Zeitung, 14.1.17

Die Fahrbücherei ist ein kleines Extra für die Bewohner ländlicher Orte, die sich alle drei Wochen mit Lektüre eindecken können. Seit 1993 fährt der Bücherbus durch den Kreis Segeberg und macht an diversen Stationen in 37 Landgemeinden Halt.

Rund 4500 Medien liegen in den Regalen bereit, alles andere kann beim Begleitpersonal bestellt werden. Die Fahrbücherei ist eine mobile Außenstelle der Büchereizentrale Schleswig-Holstein, finanziert auch von den beteiligten Gemeinden und dem Kreis Segeberg.

Zwei Drittel der Leser sind jünger als 18 Jahre, für sie ist das Angebot kostenlos. Erwachsene zahlen 18 Euro im Jahr.

Der Fahrplan ist einzusehen unter www.fahrbuecherei15.de

In Högersdorf und Rotenhahn alle 3 Wochen dienstags

Rotenhahn Seeweg 15.20- 15.30
Högersdorf Dorfstr. bei Bauer Ramm 18.10-18.45 Uhr
20. Juni, 11. Juli, 29. August, 19. Sept., 10. Okt., 07. Nov., 28. Nov., 19. Dez.

Autor: S. Bölke 21.1.17
Mit 4500 Medien an Bord über Land
Gemeinde Högersdorf ©2018