Bild: Alternating Items

Landschaftsplan teilweise umgesetzt

Gemeinde Högersdorf hat ihren Landschaftsplan teilweise umgesetzt

70.000 DM hat die Gemeinde von der Preussen Elektra als Ausgleichszahlung für den Eingriff in den Naturhaushalt durch den Bau ihrer 110 Kilovolt-Leitung erhalten.
Diese Geldmittel wurden für den Ankauf einer 5,6 Hektar Weidefläche eingesetzt.

Inzwischen hat sich ehemalige Weidefläche zu einem Biotop entwickelt, wie wir bei unserer Herbstwanderung sehen konnten.

7.000 DM spendeten die Allianz Versicherung, die Eheleute Sigrid und Werner Düwiger und der Bund für Umwelt u. Naturschutz zu gleichen Teilen.

für die Gemeinde Högersdorf
Arnold Wilken
Gemeinde Högersdorf ©2017