Bild: Alternating Items

Vogelschießen 2014

Vogelsch2014
Bericht über das Kinderfest vom 5. Juli 2014.

Bei echtem Regenschauer-Wetter und sogar Gewitterlage sind wir trotzdem standhaft geblieben und haben unser alljährliches Kinderfest veranstaltet. Anstrengend war es natürlich schon, gegen den ständigen Schauer-Lärm anzureden bzw. sich im Feuerwehrhaus zu versammeln und unterzustellen. Aber während der Spielzeit war einigermaßen gutes Wetter und man konnte zügig sich ans Spielen und Wetteifern begeben.
Bericht der Segeberger Zeitung, 08.07.14

Högersdorf. Der wolkenbruchartige Regenschauer störte das Vogelschießen auf dem Dorfplatz letztlich nicht. 56 Kinder und Jugendliche waren angetreten. "Mit der Resonanz bin ich sehr zufrieden. Die Teilnehmerzahl hat sich im Vergleich zum Vorjahr um drei erhöht", berichtete Mathias Bölke, Vorsitzender des Vorgelschießvereins. Seit 39 Jahren gehört die Veranstaltung zum kulturellen Leben der Gemeinde. Über 20 Helfer und die Feuerwehr halfen mit.

Die Jungen und Mädchen lieferten sich Bobbycar-Rennen, radelten beim Lanzen-Stechen und pickten mit dem Vogel. Als neue Majestäten wurden unter viel Beifall Jessica Horn, Paul Otto (bis 6 Jahre), Claudia Grohmann, Caspar Danger (7 bis 10 Jahre) sowie Lena Horn und Robert Toumin (11 bis 14 Jahre) gekürt.hdb
Gemeinde Högersdorf ©2017