Bild: Alternating Items

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr

Bild: Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr
am 03. Februar 2018

mit Beförderungen - siehe auch in "Bildergalerien"
Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner,

am 3. Februar fand im Bürgerhaus die alljährliche Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Högersdorf statt.
Außer den Aktiven der Wehr waren noch Vertreter der Amtsfeuerwehr und der Segeberger Feuerwehr dabei,
so dass das Bürgerhaus gut gefüllt war.

Nach einer kurzen Begrüßung war dann zuerst das leibliche Wohl an der Reihe: Es gab Sauerfleisch, Roastbeef und Fisch zu knusprigen Bratkartoffeln. Nachdem sich alle für den Sitzungsmarathon gestärkt hatten, wurde die Tagesordung abgearbeitet. Unter anderem wurde ein neuer Gruppenführer gewählt (Ben Bohle aus Rotenhahn), Werner Düwiger wurde für 40 Jahre Feuerwehr geehrt und Manfred Teegen und Wilfried Bausch für 20 Jahre.

Die FFW Högersdorf hat nun auch wieder eine Kameradin (Christine Sager), mit ihr zusammen wurde Rolf Behling (vorher FFW Hamburg) neu in die Wehr aufgenommen. Sascha Kolberg wurde befördert.

Wolfgang Teegen - ein langjähriges geschätztes Mitglied der Högersdorfer Wehr - wurde in die Ehrenabteilung verabschiedet, was von allen sehr bedauert wurde. Wir hoffen aber, dass seine Einsätze am Grill weiterhin möglich sind, noch keiner hat Wolfgangs Gefühl für den richtigen Zeitpunkt zum Wenden und für die richtige Gare derzeit erreicht! Im Namen aller Einwohnerinnen und Einwohner ein herzliches Danke für den Einsatz gegen Feuer, herabgestürzte Äste usw. und für den Einsatz für das Grillfeuer.

Drei der 16 Aktiven sind seit der letzten JHV Vater geworden, das entspricht etwa 18%, für die Kinder gab es Feuerwehrspielzeug, damit sie auch auf den Geschmack kommen.

Nach Abschluss der offiziellen Teils wurden dann Christine Sager und Sascha Kolberg die neuen Rangabzeichen - unter Zuhilfenahme von rotem und grünem Trank - angeknöpft und der gemütliche Teil des Abends begann.

Für die Gemeinde
Renate Wieck
Bürgermeisterin
Gemeinde Högersdorf ©2018